Aldara's Blog - Ramblings about Life, the Universe and Everything Else

Aldara's Blog

thoughts about friends

In Zeiten von Facebook, StudiVZ und Co. ist es ja schon lustig, über Freundschaft nachzudenken... aber das ist nicht der Grund, warum ich darüber nachgedacht habe. Der Grund ist, dass ich dieses Wochenende bei drei Treffen/Veranstaltungen war, die jeweils ganz unterschiedliche Bekanntenkreise von mir beinhaltet haben, was mir veranschaulicht hat, dass ich ganz schön viele Leute kenne und ganz schön viele davon auch so nett finde, dass ich sie eigentlich zu meiner nächsten (Geburtstags-)Party einladen könnte. (Das bezieht sich in diesem Fall jetzt nicht speziell auf meine nächste Geburtstagsparty, sondern ist eher ein Werkzeug um einzuschätzen, wie nahe mir die Leute in meinem Bekanntenkreis stehen.) Zu meinem letzten Geburtstag waren auch schon ganz schön viele Leute da, aber durch die beiden neuen Seminargruppen, in denen ich zwischenzeitlich war und den Chor und dadurch, dass ich ein paar Leute aus meinem Bekanntenkreis auch besser kennengelernt habe, scheint es mir noch um einiges mehr geworden zu sein. *g*

Ich finde es ganz lustig, Leute einzuordnen, wo in dem Kreis aus Freunden und Bekannten sie eigentlich stehen. Schließlich gibt es Leute, denen ich alles erzähle, Leute, mit denen ich gerne Dinge unternehme, Leute, die ich wegen gemeinsamer Aktivitäten häufig sehe und nett finde, Leute, die ich einfach nur häufig sehe und Leute, die ich eigentlich gerne mag aber viel zu selten sehe... Eine richtige Matrix an Freunden und Bekannten, die noch komplizierter wird, wenn man davon ausgeht, dass die Leute untereinander auch noch befreundet/bekannt sind...

Irgendwie scheint mir aber, dass, obwohl die Leute, mit denen man mal was unternehmen kann, zahlreicher werden, mein enger Freundeskreis - na ja, nicht direkt kleiner wird, aber dass er - auf Grund von Umzügen oder weil wir uns aus anderen Gründen nicht mehr so häufig sehen - so ein bisschen durchsichtiger wird... *snöff*
Nein, nicht bei allen. Bei guten Freunden ist ganz klar, "out of sight isn't out of mind". :-) (*knuddel*@mädels)
30.5.10 20:10
 
Gratis bloggen bei
myblog.de