Aldara's Blog - Ramblings about Life, the Universe and Everything Else

Aldara's Blog

another wonderful day

Neeeiiin! Da war mein Blogeintrag schon dreiviertel fertig und dann stürzt mein Browser ab! Natürlich ohne dass ich vorher das Häkchen für "Blogeintrag regelmäßig zwischenspeichern" aktiviert hätte. Schön blöd. Statt ellenlangem und wunderschön zu lesendem Eintrag dann halt die Kurzzusammenfassung.

Nach einem sehr üppigen und sehr späten "English Breakfast" (um 14 Uhr, bestehend aus fried eggs, fried tomatoes & bacon, keine baked beans für die Dame) waren wir heute tollen Wein probieren und kaufen im Wein&Vinos und dann abends im Café Bilderbuch um uns Lili Sommerfelds Performance "Science of Soul" anzuhören.

Lili ist eine gute Freundin einiger unserer Freunde und wir haben schon viele tolle Sachen von und mit ihr gehört, neben den regelmäßigen Auftritten im CaBiBu auch mehrere Musicals (Ladies who Lunch hat mir besonders gefallen) und es macht immer Spaß ihr zuzuhören. Starke Stimme, guter Mix aus Selbstgeschriebenem und gelegentlichen Coversongs, großes Talent am Klavier auch beim Improvisieren... Dieses mal war es besonders faszinierend, weil neben den gewohnten Jazz-Soul-Stücken mit Stimme und Klavier auch eine Loopbox eingesetzt wurde. Wer noch nie eine gehört hat möge sich mal Stücke von Camille auf youtube anhören (nicht für den Sound, nur für die Technik). Jedenfalls unheimlich geil, wie ein technikgestütztes ein-Frau-acapella-Stück sich anhören kann. Die Zugabe am Schluss - Hit the Road, Jack - einfach fantastisch.

Ich freue mich jedenfalls schon auf das nächste Mal (am 7. August, auch wieder im Café Bilderbuch).

Wer übrigens Lust hat, mehr über den Abend und diverse andere tolle Locations und Events in und um Berlin zu lesen, dem empfehle ich das neue publizistische Projekt meiner guten Freundin Annika: Flaneurika, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, drei Monate lang die Stadt zu erkunden und eine Art Reiseführer-Blog darüber zu schreiben.
25.7.09 01:39
 
Gratis bloggen bei
myblog.de